Unser Motto

. . .  einfach gut essen

weihnacht/Neujahr














Wir freuen uns, dass Sie die Webseite unseres Landgasthauses  besuchen und dürfen Ihnen hier unser Landgasthaus näher vorstellen. In unserem Landgasthaus gibt es keine fixe Speisenkarte. Für den Fall Ihres Besuchs wird immer eine Karte individuell zusammengestellt.

Zu aller erst möchten wir Ihnen aber Folgendes betreffend Allergenverordnung mitteilen:
Sollten Ihnen Allergien oder Unverträglichkeiten bei der Konsumierung von Speisen bekannt sein,
so ersuchen wir Sie, uns entsprechend vorab zu informieren. Mit diesem Satz möchten wir einer
absolut blödsinnigen EU-Verordung, welche leider unsere hündisch unterwürfige rot/schwarze Bundesregierung
unterstützt hat, entgegentreten.


Da die Discothek unser primäres Standbein ist, ist 'A la carte'  prinzipiell nur gegen Voranmeldung möglich, das heißt aber nicht, dass wir, sollten Sie uns wirklich überraschend einen Besuch abstatten, Ihnen nichts anzubieten hätten.  In diesem Fall improvisiert die Küchenchefin sicher zu Ihrer Zufriedenheit.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Gäste unseres Landgasthauses

Aufgrund der aktuellen, nicht nachvollziehbaren Coronaverordnungen* für die Gastronomie und den angedrohten Maßnahmen, werden wir unser Lokal vorerst bis auf Weiteres
NICHT öffnen!
Wir ersuchen um Verständnis


* Dazu erging eine mail mit 6 Fragen an die Verantwortlichen (Regierung, Landeshauptleute, Wissenschaftler, Ärzte, . . ).

1. Warum muss man beim Zutritt, oder auf dem Weg zum WC in der Gastro Maske tragen, darf aber am Tisch eng beisammen sitzen, lachen, plaudern, diskutieren, . . . ?
2. Warum darf man Gleiches nicht auch an der Bar?
3. Warum ist um 23:00 Uhr Sperrstunde? Unterscheidet also das Virus ob man an der Bar sitzt oder steht und ist das Virus ab 23:00 gefährlicher, oder überhaupt ab 23:00 erst existent?
4. Warum darf man als Geimpfter oder Genesener + negativem PCR Test nicht in die Nachtgastro, bzw. warum ist unter diesen doch 100%igen Sicherheitsmaßnahmen die Nachtgastro weiterhin geschlossen?
5. Sind all die in der Anschrift oben Genannten wirklich so naiv und wissen nicht, dass dann im Privatbereich gefeiert wir? OHNE Impfung, OHNE PCR-Test und wahrscheinlich auch ungenesen? Wo ist also die Gefahr einer Ansteckung größer? In der Nachtgastro, wo strengstens kontrolliert wird oder bei einer illegalen Feier im Privatbereich?
6. Wir sind jetzt in dem gleichen Dilemma wie letztes Jahr um diese Zeit. Und dies trotz Impfung! Wie soll das ein bereits 2x oder 3x Geimpfter, oder Genesener + negativem PCR-Test verstehen? Warum werden solche Personen dermaßen eingeschränkt? Bis zu einem gewissen Grad würde in diesem Fall dies die Impfung ja ad absurdum führen, oder?




Sobald wieder einigermaßen Normalität eingekehrt ist: Unser Landgasthaus ist in Zukunft, nur mehr sonntags geöffnet !!
Allerdings gegen VORANMELDUNG auch wochentags für Feierlichkeiten, a la carte Events, Sitzungen, oder Tagesmenü, a la carte Reservierung, . . . !! 





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Reservierungen für sonstige Besuche  bitte mindestens 2 Tage vorher abgeben.
Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihr Erscheinen. 




Weinkeller


















F.X. Pichler - GV Klostersatz, Riesling Smaragd Unendlich   /   Hirtzberger - GV Rotes Tor, GV Smaragd Honivogel    /    Högl - Riesling Bruck   /   J. Donabaum - GV Point    /   Knoll - GV Smaragd Ried Schütt   /    Ott - GV Spiegel   /   Pichler Krutzler - GV Klostersatz   /   Pöckl - Admiral    /    Fr. Proidl - Traminer Auslese    /     R. Pichler - Weissburgunder Smaragd Kollmütz   /   Sabathi - Gelber Mukateller   /   Tement - Sauvignon Blanc Grassnitzberg   /    Vorspannhof Mayr - Reisling vom Löss     /    Salomon Estate - Nordwood Shiraz Cabernet    /   Ridge Vineyards - Lytton Springs Zinfandel   /    Hans Igler - Vulcano   /   Kollwentz/Römerhof  - Steinzeiler    /    Markowitsch - Redmont   /   Netzl - Merlot Bärnreiser   /    Nothnagl - Weisburgunder Steinporz   /    Wolf Blass - Shiraz Presidents Selection   /    Ata Rangi - Sauvignon Blanc    /    u.v.m. 



  
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

                                                                                

Maria & Helmut Preiser